Functional Training

von Fabian 25. September 2019   Mindset
functional_movement_screen_fms_coaching_screening_1.jpg

Was ist "Functional Training"?

Functional Training – was ist das eigentlich?

 Immer wieder kommt es vor, dass wir gefragt werden, was genau Functional Training eigentlich ist. Kein Wunder, hinter dem Begriff verstecken sich eine Menge unterschiedlicher Definitionen.

Die Fähigkeit des menschlichen Körpers durch mehrgelenkige, dreidimensionale Bewegungen situationsabhängige Aufgaben zu erfüllen, bezeichnet man als „Functional Training“. Nicht ganz einfach, oder? Definitionen aus der Wissenschaft können mitunter leider sehr kompliziert sein.

Schauen wir uns deshalb zum besseren Verständnis die einzelnen Komponenten des Begriffs an 

Wer führ die Bewegung aus?
„Funktionell“ bedeutet im Grunde nichts anderes als „der Funktion entsprechend“. Es geht aber nicht darum, welche Bewegung funktionell ist, sondern darum, wer die Bewegung ausführt. WER, nicht WAS steht also im Mittelpunkt. Für dich kann eine bestimmte Bewegung funktionell sein, während sie es für einen anderen nicht ist. Entscheidend ist, welche Voraussetzungen du mitbringst, wie es um deine Beweglichkeit, Kraft und Koordination steht.

Für einen Trainer oder eine Trainerin ist es deshalb enorm wichtig zu wissen, wen man vor sich hat. Ein Check-up ist Pflicht. Wir bei ProActive überprüfen deine Basis vor dem Training. Mit diesen Infos können wir funktionelle Übungen auswählen, die speziell für dich passend sind, denn genau darum geht es beim Functional Training.

Coach Fabi

Kontakt

Kontaktiere uns
ProActive Südtirol GmbH

"Be Proactive" Blog

2019 Dezember
Zur Übersicht