Hauptteil

Nach dem Warm Up kommen wir zum Hauptteil deines Trainings. 

Hier unterscheiden wir abhängig von deinem Ziel in drei verschiedene Bereiche zwischen welchen du wählen kannst:
Movement, Strength & Performance

Movement
Der Fokus liegt auf deiner Beweglichkeit, deiner motorischen Kontrolle und der Verbesserung der grundlegenden Bewegungsmuster. Da die Grundlage für Bewegung deine Beweglichkeit ist, empfehlen wir jeden mehrmals das Movement-Training in seinen Plan einzubauen. 
Ganz nach unserem Prinzip "first move well, then move often" ist es wichtig, eine solide Basis aufzubauen. 
Diese Art des Trainings ist für jeden geeignet.

Strength
Das Krafttraining zielt darauf ab, deinen Körper stabiler und kräftiger zu machen. Wir bauen in jedem Training alle wichtigen Bewegungsmuster ein, sodass du deinen gesamten Muskelapparat beanspruchst und die natürlichen Körperfunktionen beachtet werden. 
Wir haben unser Strength Training nach verschiedenen Kriterien unterteilt: 
Trainings mit bzw. ohne Geräte, Trainings für Einsteiger bzw. bereits erfahrene Personen.

In den Videos erklären wir dir alle Übungen und empfehlen dir auch eine gewisse Anzahl an Wiederholungen und Runden. Diese kannst und sollst du ausgehend von deinem Niveau, deinem verfügbaren Zusatzgewicht und deiner Zeit individuell anpassen. 

Performance
Das Performance Training baut vermehrt auf Schnelligkeit, Explosivität und Ausdauer auf. Die verschiedenen Sprung- und Laufübungen, sowie die hohe Intensität verlangen ein gutes Körpergefühl und viel Konzentration während des Trainings. Personen mit körperlichen Einschränkungen wie Schmerzen, Asymmetrien oder kürzlich vorgefallenen Vorverletzungen sollten dieses Training meiden, da sich ansonsten die Verletzungsgefahr erhöht. 

WICHTIG: Falls du bei einer Bewegung SCHMERZEN verspürst, oder dir nicht sicher bist, bitte die Übung weglassen und uns kontaktieren. 

Kontakt

Kontaktiere uns
ProActive Südtirol GmbH

"Be Proactive" Blog

2020 September
Zur Übersicht